Anzeige: Normale Ansicht

Gastank unterirdisch einbauen: Montage eines Flüssiggastanks

In diesem Video sehen Sie, wie ein Gastank unter Erdgleiche eingebaut wird. Für die Montage wird ein Flüssiggastank von Tyczka Energy verwendet.

Installationen von Flüssiggastanks jedweder Art sind grundsätzlich durch das Fachhandwerk durchzuführen. Tyczka Energy bietet Ihnen hierfür die Dienste unserer erfahrenen Fachkräfte an.

Möchten Sie Ihr Haus in Zukunft mit Flüssiggas versorgen, können Sie den dazugehörigen Flüssiggastank unterirdisch einlagern lassen.

Der Vorteil eines unterirdisch eingelagerten Gastanks ist, dass er – im Gegensatz zu einem oberirdisch aufgestellten Tank im Garten oder auf dem Grundstück - deutlich weniger Platz wegnimmt. Alles, was Sie nach dem Einbau (und der entsprechenden Begrünung) sehen können, ist der Deckel des Tanks. Für einen Gastank, der unterirdisch eingelagert ist, muss eine entsprechende Grube ausgehoben werden. Diese zu graben, nimmt Zeit und Kosten in Anspruch.

Für Sie als Nutzer wichtig: die Funktionsweise des Tanks – ob oberirdisch aufgestellt oder unterirdisch eingelagert - ist für den Alltag exakt identisch.

Natürlich stellen unsere Mitarbeiter ebenfalls sicher, dass für beide Einbauvarianten alle geltenden Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden. Kontaktieren Sie uns!

Unterirdische Tankmontage für einen Flüssiggastank

Privatkunden: 08171 627-478
Gewerbe- und Industriekunden: 08171 627-454
Zählerkunden: 08171 627-961
Flaschengas: 08171 627-460
E-Mail: info@tytogaz.de

Zum Seitenanfang springen

Zum Seitenanfang springen