Anzeige: Normale Ansicht

Hübner neues DVFG Vorstandsmitglied

06.06.2019

Stefan Hübner in den Vorstand des Deutschen Verbands Flüssiggas (DVFG) gewählt

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Verbands Flüssiggas (DVFG) hat gestern über die Besetzung des Vorstandes entschieden. Die Vorstände wurden im Amt bestätigt. Neues Vorstandsmitglied ist Geschäftsführer Stefan Hübner von der Tyczka Energy. Er stellte sich erstmals zur Wahl und wurde direkt in den Vorstand gewählt. Seit 2000 ist Hübner in verschiedenen Vertriebs- und Leitungspositionen und seit 2018 als Geschäftsführer bei dem Flüssiggasversorger im bayerischen Geretsried tätig.

Nach seiner Wahl sagte Hübner: „Ich freue mich sehr, den Verband in seiner Arbeit unterstützen zu können. Zwei Punkte sind mir besonders wichtig: Zum einen das sicherheitstechnische Regelwerk beständig um neue, moderne Technologien zu erweitern, zum anderen mitzuwirken, dass Flüssiggas als sauberer Energieträger in der Energiewende eine Schlüsselposition einnimmt. Auf dem Weg hin zur dezentralen und erneuerbaren Energieversorgung kann Flüssiggas als schon jetzt dezentraler Energieträger die Brückenversorgung in eine erneuerbare Energiezukunft darstellen.“

Hier geht's zur Pressemitteilung des DVFG.

Kundenservice

Privatkunden: 08171 627-478
Gewerbe- und Industriekunden: 08171 627-454
Zählerkunden: 08171 627-961
Flaschengas: 08171 627-460
E-Mail: info@tytogaz.de

Zum Seitenanfang springen

Flaschengas-Partner

Zum Seitenanfang springen